Online buchen
de
Skirennen

Wöchentliches Ski- und Snowboardrennen „Betelberg Open“

In jedem steckt ein kleiner Skistar. Am Donnerstag können die Kinder ihr Skitalent auf der Rennstrecke beweisen und den Eltern, Freunden und Bekannten zeigen, dass sie bereits Skistars sind. Alle Rennfahrer werden mit einer Erinnerungsmedaille geehrt. Die Schnellsten steigen aufs Siegerpodest und dürfen sich über Gold, Silber oder Bronze freuen. Zudem qualifizieren sich die Sieger (jeder Kategorie) für das Finalrennen am Ende der Wintersaison.

Durchführung Skirennen:jeweils Donnerstag
Anmeldung:bis spätestens am Vortag, Mittwoch:
13.30 Uhr Verkaufsstelle Stoss oder bis 17.00 Uhr Verkaufsstelle Dorf 
Teilnehmer:das Skirennen ist offen, jedes Kind/Jugendlicher unabhängig davon, ob er einen Skiunterricht absolviert hat, kann teilnehmen
Startgeld:CHF 15.00 pro Teilnehmer
Startnummern-Ausgabe:12.45 - 13.30 Uhr am Betelberg, Mittelstation Stoss
Start Rennen:14.00 Uhr am Betelberg, Mittelstation Stoss
Kunterbunte Rangverkündung: 18.00 Uhr
Ort Kunterbunte Rangverkündung:

in der Hauptsaison: auf dem Kronenplatz
in der Nebensaison: im Dancing, Sporthotel Wildstrubel

Rangliste

wöchentliches Skirennen ( Hier geht's zu den Ranglisten)

 

Verlosung 3 Wildcards:anschliessend an die Siegerehrung

chalet kunterbunt 

Danke dem Chalet Kunterbunt für die angenehme Zusammenarbeit bei der kunterbunten Rangverkündigung.


Sie möchten Ihr Kind für das wöchentliche Kinderskirennen anmelden:

Reservation


Finalrennen Ski & Snowboard „Betelberg Open“

Am Finalrennen heisst es nochmals alles geben: du kannst dein Können nochmals unter Beweis stellen und zeigen, dass du zu den Besten gehörst.

Am Finalrennen „Betelberg Open“ messen sich jeweils die Podestfahrer aus den wöchentlichen Ski- und Snowboardrennen „Betelberg Open“. Die drei Erstplatzierten pro Kategorie in Ski und Snowboard, Jahrgang sowie Mädchen und Knaben werden von uns persönlich für das Finalrennen „Betelberg Open“ eingeladen. 

Das Finalrennen „Betelberg Open“ der Wintersaison 2019/20 findet am 4. April 2020 statt.